Au-Pair in China - Übersicht Bewerbungsverlauf

 

In diesem Menü erklären wir dir, wie du dich für das Star Exchange Au-Pair in China Programm bewerben kannst. Dabei wollen wir dir nahelegen, dich im eigenen Interesse möglichst früh, d.h. bis zu vier Monate im Voraus zu bewerben. Das liegt zum einen daran, dass wir dieses Programm europaweit anbieten und zum anderen am doppelten Bewerbungsprozess, d.h. dass sich die Familien in China auch um ein Au-Pair bewerben müssen. Nach erfolgreicher Bewerbung müssen sich dann beide Seiten auf eine Gastfamilie bzw. ein Au-Pair einigen. Darüber hinaus ist es natürlich notwendig, die Universitätsanmelde- sowie Visaformalitäten zu durchlaufen, was wiederum auch Zeit benötigt.

 

Im Bewerbungsverlauf wirst du folgende Hauptschritte durchlaufen:

  1. Du meldest dich zum Star Exchange Au-Pair in China Programm an und reichst damit deine Bewerbung ein. Zur Anmeldung klick bitte hier.
  2. Nach erfolgreicher Bewerbung kannst du dich in Skypegesprächen für eine Familie entscheiden.
  3. Du und deine Gastfamilie werden einen Vertrag abschließen, der die Rahmenbedingungen des Aufenthalts in China verbindlich festlegt.
  4. Wir werden dich an einer renommierten chinesischen Universität für einen Mandarinkurs einschreiben und eine Versicherung für dich abschließen.
  5. Du wirst das X2 Visum beantragen.
  6. Wir buchen einen Flug gemäß deinen Wünschen.
  7. Du fliegst ab nach Peking für das Trainingscenter.
  8. Du wohnst bei deiner Familie.
  9. Details zu den einzelnen Schritten findest du in den nachfolgenden Untermenüs.

 

Bitte beachte die unterschiedlichen Konditionen zu den Flugzuschüssen in Abhängigkeit von deiner Aufenthaltsdauer:

  • ab 12 Monaten: kostenloser Hin- und Rückflug
  • 6-11 Monate: kostenloser Rückflug
  • 3-5 Monate: 300 Euro Zuschuss

Hierbei ist jedoch zu beachten, dass besondere Leistungen oder selbstverschuldete Umbuchungskosten nicht von Star Exchange übernommen werden können.