Das Star Exchange Au-Pair aus China Programm Star Exchange - Home

Discover China mit einem Au-

Pair aus China

 

Vorteile

 

Es gibt viele Gründe, sich für ein Au-Pair in den eigenen vier Wänden zu entscheiden: Neben der täglichen Entlastung im Alltag ist dies vor allem die Bereicherung für Ihre Familie. Weltoffenheit, Toleranz, Verständnis und das Interesse an anderen Kulturen sowie das Erlernen einer neuen Sprache werden die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten.

 

Verbinden Sie Kulturaustausch, Unterstützung in der Kinderbetreuung und die chancenorientierte Weiterbildung Ihrer gesamten Familie ganz einfach, indem sie sich für ein Au-Pair aus China entscheiden! Wird Gastfreundschaft bei Ihnen groß geschrieben? Können Sie sich vorstellen eine große Schwester oder einen großen Bruder aus China für Ihre Kinder aufzunehmen? Haben Sie Interesse an der Chinesischen Kultur und Sprache? Dann entscheiden Sie sich für ein Au-Pair aus China und sichern sich, dem Au-Pair und Ihren Kindern eine unvergessliche Zeit, die Chancen schafft! Profitieren Sie von unserem Rundum-Service und lassen Sie sich gern kostenlos beraten!

 

 

Welchen Service erhalten Sie als Gastfamilie

 Ausschließlich Vermittlung gut vorbereiteter Au-Pairs mit akademischem Bildungshintergrund

 Persönliche individuelle Beratung
 Unterstützung bei der Abwicklung notwendiger Unterlagen, Visaanträge, Versicherungen etc.
 24/7 Betreuung
 Zusendung entsprechender chinesischer Bewerbungen 
 Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit Bewerbern
 Möglichkeit zur unverbindlichen Anmeldung

 

 

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

 

  • Sie sollten kulturell aufgeschlossen sein
  • Sie sollten bereit sein, Ihre Freizeit mit dem Au-Pair zu teilen
  • Die gesamte Familie sollte die Aufnahme des Au-Pairs befürworten
  • Ein Elternteil muss die deutsche Staatsbürgerschaft halten oder Mutter sprachler aus einem EU-Mitgliedsstaat bzw. der Schweiz sein
  • Sie müssen dem Au-Pair ein freies Zimmer (mind. 8m²) und Internet zur Verfügung stellen

 

 

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

 

  • Einmalige Vermittlungsgebühr in Höhe von 300€; nach erfolgreicher Vermittlung
  • Beteiligung am Sprachkurs für das Au-Pair monatlich 50€ (gesetzlich vorgeschrieben)
  • Monatliches Taschengeld ca. 260€ (gesetzlich vorgeschrieben)
  • Versicherungen monatlich ca. 40€ (gesetzlich vorgeschrieben)
  • Im Falle einer Verlängerung des Visums ca. 100€ (Amtsgebühr)
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Beteiligung am Sprachkurs für das Au-Pair monatlich 50€ sowie Transit zur Sprachschule (gesetzlich vorgeschrieben) 

 

 

Jugendliche Au-Pairs