Language Volunteer - Bewerbungsverlauf

 

Deine Bewerbung für das Star Exchange Language Volunteer in China Programm setzt sich aus vier Schritten zusammen. Solltest du lieber in einem Apartment wohnen wollen anstatt bei einer Gastfamilie entfällt der vierte Schritt für dich:

  1. Informieren und Bewerben auf unserer Homepage
  2. Einreichen aller Unterlagen und ein erstes Skypeinterview mit Star Exchange
  3. Sichten der interessierten Lehranstalten und ggf. ein Interview mit einem ihrer Vertreter
  4. Entscheiden für eine Gastfamilie (auf Wunsch)

 

1) Informieren und Bewerben auf unserer Homepage

Bitte lies dir die bereitgestellten Informationen auf unserer Homepage gut durch – insbesondere die Programmübersicht sowie die Voraussetzungen. Eine kurze Programmübersicht kannst du hier herunterladen.

Wenn du dich entschieden hast, kannst du dich hier auf unserer Homepage bewerben oder eine Bewerbung an application-LV@starexchange.eu senden. Bitte verwende dazu unsere Manual Application im Downloadbereich.

Nach deiner Bewerbung wird sich dein Betreuer von Star Exchange bei dir melden und die weiteren Schritte mit dir durchgehen.

 

2) Einreichen aller Unterlagen und ein erstes Skypeinterview mit Star Exchange

Welche Unterlagen genau benötigt werden, richtet sich danach, ob du lieber in einem Apartment oder bei einer chinesischen Gastfamilie leben möchtest.

Im weiteren Bewerbungsverlauf müssen in jedem Fall folgende Unterlagen ein- bzw. nachgereicht werden:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen (download, nicht nötig bei Onlineanmeldung)
  • ein Schulzeugnis oder anderes Zertifikat, das deine Englischkenntnisse belegt
  • Bewerbungsfoto
  • Lebenslauf -  auf Englisch
  • allgemeines Anschreiben an die Schule - auf Englisch
  • polizeiliches Führungszeugnis (kann nachgereicht werden)

 

Solltest du während deines Aufenthaltes auch bei einer Gastfamilie leben wollen, sind ebenso folgende Unterlagen erforderlich:

  • 5 bis 10 Fotos von dir, bevorzugt zusammen mit Kindern
  • ein Vorstellungsbrief auf Englisch an die Gastfamilie

 

Für das Beantragen des Visums sind bei erfolgreicher Bewerbung noch folgende Unterlagen nötig:

  • Kopie der Datenseiten des Reisepasses
  • Kopie von zwei freien Seiten in deinem Reisepass
  • Gesundheitszeugnis (kann bei Bedarf in China erstellt werden)
  • andere Dokumente für den Visaantrag (genaue Informationen findest du hier)

Das Skypeinterview mit einem Mitarbeiter von Star Exchange dient dazu, eventuelle Fragen von deiner Seite aus zu klären und dein Englisch einzuschätzen.

 

3) Sichten der interessierten Lehranstalten und ein Interview mit einem ihrer Vertreter

  • Nachdem du die ersten beiden Schritte erfolgreich hinter dich gebracht hast, werden wir dir die Schulen und Kindergärten, die an deiner Bewerbung Interesse haben, vorstellen. Du kannst dich dann entscheiden, ob du gerne ein Interview mit einem ihrer Vertreter hättest. Bitte bedenke hier, dass das Language Volunteer  Programm komplexer ist als eine normale Lehrtätigkeit. D.h., dass in der Regel die Auswahl an Lehrstellen begrenzter ausfällt als bei einem Lehrer Programm. Das liegt daran, dass du neben deiner Lehrtätigkeit auch Mandarinunterricht erhalten wirst und ggf. auch bei einer chinesischen Gastfamilie lebst.
  • Wenn dir die vorgeschlagene Schule gefällt, werden wir ein Interview mit einem Vertreter der Schule für dich arrangieren.
  • Nach einem erfolgreichen Interview werden wir und die chinesische Lehranstalt dich beim Bewältigen der nötigen Formalitäten unterstützen.
  • Bei weiteren Fragen kannst du dich natürlich immer an deinen Betreuer wenden!

 

4) Entscheiden für eine Gastfamilie

Bei einer chinesischen Gastfamilie zu leben, hat viele Vorteile. Zum einen kannst du so wesentlich schneller Chinesisch lernen. Zum anderen wird die Gastfamilie dir sicherlich viele Gelegenheiten bieten, an chinesischen Festen teilzunehmen und Ausflüge mit ihr zu unternehmen. Auf diese Weise kannst du hautnah das authentische chinesische Familienleben miterleben und die Kultur, Sitten und Gebräuche Chinas besser kennenlernen.

Solltest du Interesse daran haben, bei einer chinesischen Gastfamilie zu leben, gib dies bitte gleich bei deiner Bewerbung mit an.

Wir werden uns dann nach Kräften bemühen für die Zeit deines Aufenthaltes in China, eine Familie für dich zu finden und dir diese vorstellen.

Sollte dir die Familie gefallen, werden wir auch ein Interview zwischen dir und deiner zukünftigen Gastfamilie arrangieren, damit ihr euch kennenlernen und endgültig füreinander entscheiden könnt.

Sollte es später trotz aller guten Absichten zwischen dir und deiner Gastfamilie nicht laufen, kannst du natürlich jederzeit in ein Apartment umziehen oder die Familie wechseln.